Montag, 21. März 2016

Das göttliche Mädchen

Hallo ihr, es kommt heute schon gleich die nächste Rezension. Ich wollte gestern Abend eigentlich ein anderes Buch anfangen, aber dann habe ich mich an das göttliche Mädchen erinnert und wollte das Buch auf einmal unbedingt noch mal lesen. Ich habe das Buch schon vor einer ganzen Weile gelesen, da hatte ich es mir allerdings von einer Freundin ausgeliehen. Beim ersten mal habe ich das Buch bis 4 Uhr Morgens durchgelesen und das in einem Stück. Jetzt habe ich das göttliche Mädchen von Aimèe Carter selbst im Regal stehen und auch ziemlich schnell fertig gelesen. 





Titel: Das Göttliche Mädchen
Autor: Aimèe Carter
Verlag: Mira Verlag
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro 
Seitenanzahl: Taschenbuch 299 Seiten
Reihe: Goddess Test




Klappentext: 

Du kannst das Leben deiner Mutter verlängern - wenn du als Wintermädchen bestehst!

Sie sind nach Eden gekkommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein.

Bald erfährt Kate warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihrer Mutter helfen, wen Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihre Scheitern mit dem Tod bezahlt. 


Inhalt der Geschichte: Es geht um die 18 Jährige Kate, ihre Mutter ist krank, sehr krank, so das sie in nächster Zeit sterben wird. Der Wunsch ihrer Mutter ist es zurück nach Eden zukommen, dort wo sie geboren wurde. In Eden trifft sie auf den gut aussehenden fremden Henry, dieser bietet ihr etwas an was Kate nicht abschlagen kann. Henry kann das Leben von Kate´s Mutter verlängern. Doch dafür muss Kate sieben Prüfungen bestehen und sein geliebtes Wintermädchen zu werden. Denn Henry ist Hades, der Gott der Unterwelt. 


Cover: Ich finde das Cover sehr schön. Ich finde es sieht ein bisschen Geheimnisvoll aus und das Mädchen in dem weißen Kleid, was in der grünen Umgebung lieht, ist sehr schön. 


Meinung: Mir hat das Buch schon beim ersten mal sehr gut gefallen und auch dieses mal war es wieder unglaublich toll! Das Buch ist einfach unglaublich spannend und toll! Ich liebe es einfach, ich liebe die Geschichte, ich liebe die Charaktere. Ich fand schon immer die griechische Mythologie sehr interessant. Ich finde die Charaktere Kate, Ava, James und Henry sehr interessant und waren mir fast alle von Anfang an sympatisch. Das Buch fesselt unglaublich und ist super spannend. Das erste mal habe ich das Buch in 7 Stunden am Stück durchgesuchtet. Und auch dieses mal habe ich es nur schwer aus der Hand legen können. Das Buch bekommt auf jeden Fall 5 Sterne!


Fazit: Das Buch ist für jeden der die griechische Mythologie mag super geeignet. Außerdem gibt es super Charakter und eine spannende Story. 



Sonntag, 20. März 2016

Be with me

Hallo meine Lieben, ich habe in den letzten Tagen be with me von J. Lynn gelesen. Das Buch ist genauso gut wie wait for you und ich freue mich auch schon auf den dritten Band. Ich finde J. Lynn ist sowieso eine ganz zauberhafte Autorin und bis jetzt fand ich alle ihre Bücher mega toll! Das Buch hat mir der Piper Verlag zugeschickt, danke dafür! 




Titel: Be with me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper Verlag 
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro 
Seitenanzahl: Taschenbuch 430 Seiten 
Reihe: Wait for you 





Klappentext: Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren?

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase - der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?


Inhalt der Geschichte: In dem zweiten Teil der Wait for you Reihe geht es dieses mal nicht um Cam oder Avery. Es geht um Cam´s kleine Schwester Teresa und seinem besten Freund Jase. Teresa´s größter Traum war es schon immer Tänzerin zu werden. Doch dieser Traum platzt als sie auf einmal eine schwere Verletzung an ihrem Knie erlitt. Für eine Weile muss sich das tanzen abschreiben und sie geht zur Genesung auf´s Collage. Dort trifft sie nicht nur ihren Bruder Cameron, sondern auch seinen besten Freund Jase. Dieser hat sie vor einem Jahr geküsst und sich dann nie wieder bei ihr gemeldet oder auch nur ein Wort mit ihr geredet. Was wird aus dem Traum Tänzerin zu sein? Was wird aus Teresa´s Gefühlen für Jase? 


Cover: Ich finde das Cover sehr schön und auch passend. Es ist ähnlich wie das erste und passt sehr gut zu dieser Reihe. 


Meinung: Mir hat das Buch richtig gut gefallen!! Genauso wie auch das erste! Ich musste einfach durchgehend weiter lesen und während ich das Buch gelesen habe spielten meine Gefühle verrückt, genauso wie die von Teresa. Ich muss sagen, ein Kapitel war nicht so spannend, aber der ganze Rest macht es wieder weg. Und ich muss zu geben das ich sogar ein bisschen weinen musste und das kam bei Büchern bis jetzt nur ein mal vor. Es hat mich einfach so getroffen was passiert ist. Ich war emotional vollkommen in diesem Buch gefangen. Das Buch ist einfach super geschrieben und auch Teresa und Jase sind tolle Charaktere. Außerdem spielen Cam und Avery auch eine wichtige Rolle in diesem Teil. Das Buch bekommt auf jeden Fall 5 Sterne von mir !


Fazit: Es lohnt sich auf jeden Fall den zweiten Teil dieser unglaublichen Reihe zu lesen! Es ist sehr spannend und man kann das Buch nur schwer aus der Hand legen. Außerdem kann man sich sehr gut in Teresa hinein versetzen und mit ihr mit fühlen!

Ich möchte mich noch ein mal herzlich bei dem Piper Verlag bedanken, das sie mir das Buch zugeschickt haben.






Samstag, 5. März 2016

Royal Passion

Hallo ihr Lieben, endlich habe ich es geschafft Royal Passion durch zu lesen, es hat doch ziemlich lange gedauert, das lag aber daran das ich nicht so viel Zeit zum lesen hatte. Ich habe das Buch Royal Passion von Geneva Lee von Bloggerportal zugeschickt bekommen, danke für dieses tolle Buch! Viel Spaß beim lesen.




Titel: Royal Passion
Autor: Geneva Lee
Preis: Taschenbuch 12,99 Euro
Seitenanzahl: Taschenbuch 430 Seiten
Reihe: Royal-Saga


Klappentext: Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sich an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist - bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy ... Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist sie stark genug, um der magischen Anziehungskraft zwischen ihnen zu widerstehen.



Inhalt der Geschichte: Es geht um Clara Bishop, sie ist gerade auf ihrer langweiligen Abschlussfeier, bis sie auf einen heißen unbekannten Typen trifft. Der zieht sie einfach an sich und küsst sie leidenschaftlich, danach verschwindet er wieder, einfach so, ohne etwas zu sagen. Clara hatte keine Ahnung wer dieser unglaublich gut aussehende Typ war. Schon am nächsten Tag, weiß sie wer er war und damit hätte sie überhaupt nicht gerechnet. Sie hatte den Prinzen Alexander von Cambridge, der Thronfolger von England und ein unglaublicher Bad Boy geküsst. Es befanden sich nun eine Horde Reporter vor ihrer Wohnung und belagerten sie. SIE, die doch sonst nie groß auffällt. Und Alexander will SIE auch noch wieder sehen...


Cover: Das Cover ist einfach der Hammer!! Ich meine nicht nur das, das Buch silber ist und dadurch total edel aussieht. Es ist auch noch mit schönen Schnörkeleien verziert. Und die Türkise Krone und das in Türkis geschriebene Passion setzt den ganzen auch noch die Krone auf. 


Meinung: Das Buch ist echt toll!! Ich liebe es und hätte ich mehr Zeit zum lesen gehabt, dann hätte ich es in zwei Tagen durch gehabt. Denn eigentlich konnte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen!! Es ähnelt doch ein bisschen 50 Shades of Grey und ist trotzdem tausend mal besser. Viel spannender und aufregender!! Und die Charaktere Clara und Alexander, sie sind mal so überhaupt nicht Klischeehaft. Man könnte es zwar denken, aber ich finde es steckt doch etwas tieferes in ihnen. Sie haben beide eine schreckliche Vergangenheit. Sie ist nicht das perfekte schüchterne Mädchen das auf den sonst perfekten Bad Boy stößt. Das Buch hat mich einfach gefesselt und auch oft zum grinsen gebracht. Tatsächlich dachte ich manchmal, ich wüsste wie es weiter gehen würde, doch dann passierte etwas, wo mit man jetzt gar nicht gerechnet hätte. Das Buch bekommt auf jeden Fall von mir 5 Sterne und ich ich echt total gespannt wie es weiter geht! 

Fazit: Es ist so ähnlich gehalten wie 50 Shades of Grey, doch noch mehr fesselnder und spannender. In Royal Passion sind keine Klischeehaften Charaktere und man ahnt nicht was passieren wird. 


Ich möchte mich noch ein mal ganz herzlich bei Bloggerportal bedanken, das sie mir das Buch zugeschickt haben!