Mittwoch, 13. Januar 2016

Shadowhunters

Hallo meine Lieben, heute ist es endlich soweit gewesen und die erste Folge "Der Kelch der Engel" von der Shadowhunters Serie ist online. Ich habe schon bereits ein Post auf Instagram geschrieben, wollte es aber hier auch nochmal machen. 

Für alle die nicht wissen worum es geht: Shadowhunters ist eine Serie die auf der Bücherreihe Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare basiert. 

Handlung: Die fünfzehnjährige Clary Fray geht mit ihrem besten Freund Simon Lewis in einen Club und findet dort drei Teenager mit seltsamen Tattoos und fremdartigen Waffen. Diese bringen kurzer Hand einen Jungen um. Doch niemand außer ihr hat den Mord beobachtet. Am meisten im Club fällt ihr ein Junge namens Jace Wayland auf und sie wird in eine Welt katapultiert, die ihr unbekannt ist. Dann erfährt Clary auch noch, dass ihre Mutter Jocelyn vor ihrer Zeit in New York City mit einem Mann namens Valentin verheiratet war, dieser auch ihr Vater ist, und die sie nun gefangen genommen hat. Jace und dessen Adoptiv-Geschwistern Alec und Isabelle Lightwood helfen ihr sich auf die Suche nach ihrer Mutter zu machen und sie zu retten. Während ihrer Suche erfährt Clary die Wahrheit, dass ihre Mutter genau wie Jace, Alec und Isabelle ein Schattenjäger war. Clary ist über diese Neuigkeiten geschockt, vor allem als sie herausfindet, dass sie auch die Befähigung zu einer Schattenjägerin hat. Doch sie haben nicht viel Zeit, da Valentin auf der Suche nach dem Engelskelch ist.


Ich bin ein riesengroßer Fan von Chroniken der Unterwelt! Ich habe alle 6 Bücher gelesen und das nicht nur einmal, den Film bestimmt hundert Mal geguckt, auch den Schattenjäger-Codex gelesen und ich habe so ein Buch zum Film. Ich liebe diese Reihe einfach und mit dieser Reihe hat auch meine ganz große Lesesucht begonnen. Ich habe nachdem ersten Film lange darauf gewartet das endlich der zweite gedreht wird, doch es kam nichts, der erste Film ist nicht so gut bei den Zuschauern angekommen und hatte nicht so hohe Einschaltquoten. Ich bin unendlich froh das jetzt eine Serie dazu gedreht wurde und hoffe sehr das auch noch eine zweite Staffel kommen wird und das alle Bücher verfilmt werden! 

Deshalb möchte ich alle dazu anregen die Serie zugucken! Ihr könnt sie leider momentan nur auf Netflix gucken, aber der erste Monat ist kostenlos. Deshalb bitte ich euch darum das ihr nicht wartet bis ihr die Serie auf irgendwelchen illigalen Seiten gucken könnt, wo die Einschaltquoten nicht zählen, sonder euch Netflix guckt. Wie gesagt, der erste Monat ist kostenlos und jeder weitere Monat kostet nur 8 Euro. Und es gibt noch gaanz viele andere Serien und Filme auf Netflix. Außerdem könnt ihr nach jedem Monat wieder kündigen! Es kommt jede Woche eine neue Folge raus.


Nun noch einmal meine Meinug zu der ersten Folge:
Ich war super begeistert. Klar, es waren andere Schauspieler, ein anderes Set und auch der Rest war verändert, aber es war nicht unbedingt schlecht. Ich muss sagen ich liebe den Magnus, Izzy und Alec in der Serie, dafür fand ich Clary und Jace bis jetzt im Film besser. Aber man sollte die Serie und den Film nicht miteinander vergleichen. Deshalb werde ich die Serie auf jeden Fall auch weiter gucken, denn von einer Folge kann man sich noch keine gute Meinung bilden! Die Serie ist viel näher am Buch gebaut, was ich als Leserin natürlich richtig super finde. Ich finde das sie das alles auch ziemlich gut umgesetzt haben. Ich hatte zwar das Gefühl das in der ersten Folge schon soo viel passiert ist, aber trotzdem war es echt richtig gut und ich habe die Folge gleich noch einmal geschaut. Ich freue mich schon auf die nächste Folge! 




Sonntag, 10. Januar 2016

Geliebte Sünde - Eves zweiter Fall

Hey ihr Lieben, ich habe es endlich geschafft Eves zweiten Fall durch zu lesen. Das Buch habe ich schon vor einer ganzen weile angefangen, doch dann hatte ich kaum noch Zeit und lust zu lesen weshalb ich das Buch erst einmal weg gelegt habe. Nun habe ich es Freitag wieder angefangen zu lesen und heute beendet. Das Buch heißt Geliebte Sünde - Eves zweiter Fall von Sylvia Day. Ich möchte mich schon einmal bei Bloggerportal bedanken, das sie mir das Buch zugeschickt haben. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen. :)



Titel: Geliebte Sünde - Eves zweiter Fall
Autor: Sylvia Day
Verlag: Heyne <
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro
Seitenanzahl: Taschenbuch 427 Seiten
Reihe: Eve - Reihe


Klappentext: Evangeline Hollis, ihres Zeichens Dämonenjägerin in Ausbildung und schön wie die Sünde selbst, wird von ihrem neuen Boss, dem Erzenengel Raguel, in ein Trainingscamp für Gezeichnete gesteckt. Doch einer der Gezeichneten verbirgt ein dunkles Geheimnis, und bald gerät Eve in tödliche Gefahr. Und dann sind da noch die Brüder Cain und Abel - zwischen denen Eve sich einfach nicht entscheiden kann...


Inhalt der Geschichte:  Nachdem Eve von einem Drachen getötet wurde, erwachte sie und dachte sie wäre nun in der Hölle. Doch dann kam sie richtig zu sich , sie war gar nicht tot. Sie hatte zwar auch nicht überlebt, aber aus irgendeinen Grund hat Gott sie doch noch weiter leben lassen. Jetzt ist es für sie an der Zeit zu trainieren, zu einer richtigen trainierten Gezeichneten zu werde. Dafür fährt sie mit dem Erzengel Raguel, der für die Zeit des Trainings seine vollen Kräfte nutzen durfte, und einer Gruppe Gezeichneter ins Trainingscamp, das auf einer verlassen Militäranlage ist. Doch schon nachdem ersten Training passiert etwas grauenhaftes und Eve gerät bei ihren nach Forschungen in tödliche Gefahr. Dann sind da noch die unglaublich heißen Brüder Cain und Abel die Eve um den Verstand bringen. Sie kann sich einfach für keinen der beiden entscheiden!


Cover: Auch hier finde ich das Cover nicht unbedingt schön. Hier ist es aber ein bisschen heller gestaltet was mir schon besser gefällt, auch das Zeichen hat sich ein bisschen verändert.


Meinung: So wie das erste Buch geht es gleich spannend los und bleibt auch spannend. Meistens sind die zweiten Bücher einer Reihe nicht so gut wie das erste, doch hier ist es anders. Das Buch war super fesselnd und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen nachdem ich es wieder angefangen habe. Außerdem war ich mitten drin, ich konnte mich wieder total in Eve hineinversetzen und hab super mit ihr mitgefühlt. Auch in diesem Buch hat es nicht an lustigen Gesprächen gefehlt. Hier waren auch wieder ein paar Erotikteile, aber nicht so viel wie im ersten Teil, was aber überhaupt nicht schlimm war. Es war eine sehr abenteuerliches Buch und bekommt genau wie das erste Buch 5 Sterne, ich bin schon echt gespannt auf den dritten Teil!


Fazit: Eine sehr gute Fortsetzung der Eve-Reihe. Super spannend und fesselnd, es lohnt sich auf jeden Fall weiter zu lesen!

Noch einmal viel Dank an Bloggerportal, für dieses tolle Buch!




Ein skandalöses Rendezvous

Hallo meine Lieben, heute habe ich eine neue Rezension für euch. Ich habe das Buch von meiner besten Freundin Jenny zu Weihnachten geschenkt bekommen. Das Buch heißt " Ein skandalöses Rendezvous" von Madeline Hunter. Ich liebe ihre historischen Liebesromane! Viel Spaß beim lesen :)



Titel: Ein skandalöses Rendezvous
Autor: Madeline Hunter
Verlag: Lyx Verlag
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro
Seitenanzahl: Taschenbuch 392 Seiten
Reihe: Die seltenen Blüten

Klappentext: "Der Domino erbittet, dass Mr. Kelmsley ihn in zwei Tagen im Two Swords in Brighton trifft, um eine Angelegenheit von beiderseitigem Nutzen zu besprechen."

In der Hoffnung, den Namen ihres verstorbenen Vaters reinwaschen zu können, folgt die junge Audrianna Kelmsleigh der kryptischen Anzeige in der Times. Doch statt des mysteriösen "Domino" taucht der attraktive Lord Sebastian Summerhays auf. Durch ein Missgeschick werden beide bei dem heimlichen Treffen erwischt, und der Skandal ist perfekt. Audrianna bleibt nur ein Ausweg: Um ihren Ruf zu retten, muss sie Sebastian heiraten...

Inhalt der Geschichte: In dem Buch geht es um die junge Audrianna, sie versucht den Namen ihres verstorbenen Vaters wieder rein zu waschen. Dabei trifft sie auf den sehr attraktiven Lord Sebastian. Sie werden bei ihrem heimlichen Treffen überrascht und es ist ein furchtbarer Skandal ausgebrochen. Dieser Skandal zieht den Namen Kelmsleigh noch mehr in den Dreck. Trotz des Skandals probiert Audrianna weiterhin den Domino zu finden der Informationen haben könnte die ihr helfen können. Immer wieder trifft sie auf Sebastian und es sieht so aus als würde ihr nichts anders übrig bleiben als ihn zu heiraten. Oder gibt es vielleicht doch noch eine andere Möglichkeit?

Cover:  Ich liebe das Cover. Es ist zwar nichts besonderes drauf, aber mit dem Kleid und wie das dann am Rand so verwischt, ist einfach richtig schick. Und ich liebe ja auch diese alten Kleider! Spricht mich sofort an!

Meinung: Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Auch wenn ich momentan nicht so viel Zeit hatte zum lesen, hab ich jede freie Minute in diesem Buch gelesen. Es ist echt super spannend und fesselt einen total. Ich liebe auch so historische Geschichten. Ich liebe alles, wie sie sprechen, die ganzen Regeln, die Kleider, einfach alles! Ich habe bereits ein Buch von Madeline Hunter gelesen und auch das hat mich umgehauen. Madeline ist eine super Autorin und hat einen unglaublichen Schreibstil. Ich konnte mich richtig in Audrianna hineinversetzen! Was mir auch gut gefallen hat das man nicht nur aus der Sicht von Audrianna gelesen hat, sonder auch aus der von Sebastian. Ich kann euch das Buch nur empfehlen und auch weitere Bücher von Madeline Hunter. Das Buch bekommt auf jeden Fall 5 Steren von mir! Den zweiten Band der Reihe kenne ich bereits, werde ihn aber noch einmal lesen und auch für euch Rezensieren! 


Fazit: Ein toller, romantischer, historischer Roman von Madeline Hunter.