Dienstag, 17. November 2015

Effortless - einfach verliebt

Hallo meine Lieben, ich habe nun endlich wieder eine Rezension für euch. Und zwar habe ich den zweiten Teil der Thoughtless - Reihe gelesen. Das Buch heißt Effortless - einfach verliebt von S.C. Stephens. Vielen Dank Bloggerportal, die mir das Buch zugeschickt haben. Momentan komme ich leider nicht so viel zum lesen, da ich am umziehen bin und Kartons packe. Trotzdem hoffe ich das das jetzt endlich besser wird! Viel Spaß beim lesen! :)



Titel: Effortless - einfach verliebt
Autor: S.C. Stephens
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 668 Seiten 
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro
Sprache: deutsch
Reihe: Thoughtless - Trilogie 


Klappentext: - Ich flehe dich an ... Gib mich nicht auf. Bleib bei mir. Verlass mich nicht. Bitte.-

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun sind sie endlich glücklich zusammen und versuchen, die Dinge langsam angehen zu lasse. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattel für eine monatelange Tour quer durchs ganze Land verlässt und alte Wunden aufgerissen werden. Denn die lange Trennung stellt die junge Liebe auf eine harte Probe, vor allem da Kellan bei seinen weiblichen Fans mehr als beliebt ist. Und als auch Denny nach Seattel zurückkehrt, holt die Vergangenheit sowohl Kiera als auch Kellan wieder ein ... 


Inhalt der Geschichte: Kiera und Kellan füren nun endlich eine Beziehung und sind glücklich zusammen. Sie gehen es erst Mal langsam an und alles scheint perfekt. Dann bekommen die D-Bags die Chance ihres Lebens. Sie dürfen mit anderen Bands auf eine 6 Monatige Tour gehen. Kiera freut sich unglaublich für Kellan, aber das heißt auch das sie sich wahrscheinlich 6 Monate lang nicht sehen. Doch Kiera will Kellans Karriere nicht im Weg stehen und redet ihm gut zu. Denn auch Kellan fällt es schwer dieses tolle Angebot an zu nehmen. Denn als Denny für länger die Stadt verlassen hat, war Kiera vollkommen fertig und hat Denny mit ihm betrogen. Doch letztendlich fährt er doch auf die Tour, sie müssen sich einfach vertrauen. 

Cover: Das Cover ist so ähnlich wie das Cover vom ersten Buch. Nur dieses Mal in rot. Ich finde das Cover wieder sehr schön. Es passt gut zu dem Buch.

Meinung: Das Buch ist echt toll! Ich war so begeistert von dem ersten Teil und ich muss sagen der zweite Teil, kam nicht ganz an den ersten Teil ran, war aber trotzdem richtig gut! Das Buch besteht aus Höhen und Tiefen. Es tauchen immer wieder Gerüchte auf und die Beziehung von Kiera und Kellan wird auf die Probe gestellt. Ich konnte mich total in Kiera hineinversetzen, so das ich unter ständigen Stimmungsschwankungen litt, ich hab mich so gefühlt, wie Kiera sich auch gefühlt hat. Ich brauchte zwar ein bisschen länger um das Buch zu lesen, aber das lag nicht dadran, dass das Buch mich nicht gefesselt hat, sondern das ich einfach nicht so viel Zeit hatte zum lesen. Die Geschichte von Kiera und Kellan wird mich immer fesseln! Es lohnt sich auf jeden Fall auch den zweiten Teil zu lesen! ich freue mich schon auf den dritten und letzten Teil, der bei mir schon im Regal steht! Das Buch war zwar nicht ganz so gut wie das erste bekommt aber trotzdem 5 Sterne von mir!


Fazit: Eine gute Fortsetzung: Es ist wieder fesselnd, spannend, heiß und romantisch. 

Danke nochmal an Bloggerportal





Dienstag, 3. November 2015

Bad Boys do it better

Hey Leute, heute habe ich mal wieder eine richtig tolle Wattpad Story für euch. Sie heißt Bad Boys do it better von Ally_bav. Die Geschichte ist schon abgeschlossen und ich hab sie durchgesuchtet. Auch wenn es kein richtiges Buch ist, hat es aufjedenfall potential dafür! Schaut also auf jeden Fall mal bei Wattpad vorbei! Viel Spaß beim lesen!



Titel: Bad Boys do it better
Autor: Ally_bav
Veröffentlicht auf Wattpad
111 Kapitel


Darum geht es: Es war einer dieser Tage, an dem man besser gar nicht aufstand. Ich hätte an diesem Montag einfach im Bett liegen bleiben sollen. Dann wäre dieser ganze Schlamassel alles nie passiert....Eigentlich mag Leah ihr Leben. Sie ist 18, hat einen netten Dad, tolle Freunde und macht selten irgendwelche Dummheiten. Alec dagegen lebt für seine Dummheiten. Er ist ein Aufreißer. Ein BadBoy und Weiberheld, dieser eine Typ den es irgendwie überall gibt und der einfach immer in Ärger verwickelt ist. Eigentlich kann Leah Alec nicht besonders gut leiden, immerhin ist er der größte Macho weit und breit. Doch nach einer unverhofften Begegnung scheint er sich plötzlich für sie zu interessieren. Meint er es dieses eine mal ernst oder ist Leah nur eine weitere Trophäe in seiner One-Night-Stand-Sammlung?

Cover: Erst das echt einladende Cover hat mich auf die Story aufmerksam gemacht. Ich finde es spricht einen total an! Und der Typ ist echt heiß! *seufz* *.*

Meinung: Ich liebe diese Story, sie ist echt der Hammer. Ich habe sie auf Wattpad gefunden und schon seit längerem in meiner Bibliothek, und nun hab ich mich dazu entschieden die Geschichte endlich mal zu lesen. Und ich finde sie echt richtig gut. Sie ist total spannend, man fühlt mit den Personen mit und ist ganze Zeit total aufgedreht und freut sich so. Und manchmal fragt man sich warum das jetzt passiert ist. Doch das Buch ist einfach total geil! Ich finde Bad Boys momentan, sowieso so toll und Alec ist nun wirklich ein totaler Bad Boy! Also, ich bin fast dahin geschmolzen als ich die Geschichte gelesen habe! Schaut unbedingt mal auf Wattpad vorbei! Ich hab die 111 Kapitel in einem Stück durch gelesen, ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Die Story hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient!